1. Home
  2. > Das Unternehmen
  3. > Stockmar
Stockmar

Die in Schleswig-Holstein ansässige Firma Stockmar produziert seit vielen Jahrzehnten Qualitätsprodukte für Kunst und Kunsterziehung. Mit Imkereibedarf und Bienenwachskerzen fing Hans Stockmar 1922 an. Auf Anregung von Kunstlehrern wurde bald das Knetwachs entwickelt, und vor über 50 Jahren kam schon der Klassiker, der Stockmar Wachsmalstift, dazu. Später folgten die Aquarellfarben und Wachsfolien.

Das Stockmar Logo vereint die sechseckige Form einer Bienenwabe mit dem Farbkreis von Goethe. Bienenwachs und Farben, darauf läuft bei Stockmar alles hinaus. Stockmar bedeutet eigentlich Bienenwachs, so eng ist das Unternehmen mit dem Bienenprodukt verbunden. Es ist natürlich der Haupt-Rohstoff für unsere Kerzen, aber auch wichtiger Bestandteil von Wachsmalfarben und Knetbienenwachs. Auch für die Farben hat das Bienenwachs eine zentrale Bedeutung: Es sorgt bei den Wachsmalfarben und dem Knetbienenwachs für das charakteristisch Transparente, Lasierende.

Im Mittelpunkt der Produktentwicklung und -herstellung stehen neben kunstpädagogischen und ästhetischen auch ökologische und soziale Gesichtspunkte. So gehören regelmäßig stattfindende Malworkshops mit den Mitarbeitern und einem Kunsthochschullehrer genauso zum Stockmar Selbstverständnis wie die Beteiligung der Mitarbeiter am Gewinn des nicht kapital-geführten Unternehmens. Nicht zuletzt sind wir uns der Verantwortung bewusst, die sich aus dem Vertrauen unserer Kunden in die Qualität unserer Produkte ergibt.
Stockmar
  1. Kontakt
  2. Impressum
  3. Datenschutz
  4. © 2017 Hans Stockmar GmbH & Co. KG